Regelschmerzen Pflaster - das günstigsten Regelschmerzen Pflaster!


< Brustwarzen Pflaster
Sechserpack Pflaster >

Unser Team an Produkttestern hat ein breites Sortiment dir zuhause ausführlich verglichen und wir zeigen Ihnen als Leser hier die Ergebnisse unseres Tests. Selbstverständlich ist jedes Regelschmerzen Pflaster 24 Stunden am Tag im Shop erhältlich und direkt lieferbar. Während die meisten Händler seit Jahren ausnahmslos noch mit Wucherpreisen und mit vergleichsweise schlechter Qualität bekannt bleiben, hat unser Team hunderte Wundversorgung nach Qualität, verglichen mit dem Preis, betrachtet und am Ende nur hochqualitative Produkte in unsere Auswahl mit aufgenommen.

1.
SALE

Wärmepflaster 9,5x22 cm bei Regelschmerzen

Wärmepflaster 9,5x22 cm bei Regelschmerzen 1 St Hersteller Axisis GmbH
Marke
Axisis
EAN
3,38€

Um Ihnen als Kunde die Wahl des perfektes Produktes wenigstens ein klein wenig zu erleichtern, haben unsere Produktanalysten am Ende den Sieger ausgesucht, welcher unter allen Regelschmerzen Pflaster beeindruckend hervorragt - vor allem im Bezug auf Verhältnis von Qualität und Preis. Obwohl dieses Regelschmerzen Pflaster offensichtlich überdurchschnittlich viel kostet, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in in Puncto Qualität und Langlebigkeit wider.

Auf welche Kauffaktoren Sie als Kunde vor dem Kauf Ihres Regelschmerzen Pflaster Aufmerksamkeit richten sollten!

Zudem hat unser Team außerdem eine Punkteliste als Kaufhilfe kreiert - Sodass Sie zuhause von den vielen Regelschmerzen Pflaster das Pflaster Regelschmerzen herausfiltern können, das perfekt zu Ihnen passt! Ihr Pflaster Regelschmerzen sollte natürlich absolut perfekt Ihrem Traum nahekommen, damit Sie nach dem Kauf nicht von dem Kauf enttäuscht werden.

  • Verfügt das Regelschmerzen Pflaster auch wirklich über jede der gewünschten Funktionen?
  • Entspricht das Regelschmerzen Pflaster der Qualitätsstufe, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Welche alternativen sind erhältlich? Bezogen auf Wundversorgung gibt es auf dem Markt mittlerweile die verschiedensten Hersteller & Marken, wodurch eine breite Auswahl an Regelschmerzen Pflaster haben.
  • Wie lange planen Sie das Regelschmerzen Pflaster nutzen?
  • Wie häufig wird das Regelschmerzen Pflaster voraussichtlich angewendet?

In der folgende Liste finden Sie unsere Top-Auswahl der getesteten Regelschmerzen Pflaster, bei denen Platz 1 unseren Sieger darstellt. Sämtliche hier beschriebenen Regelschmerzen Pflaster sind sofort bei unserem Partner erhältlich und in kurzer Zeit bei Ihnen. Unsere Redaktion wünscht dir schon jetzt viel Erfüllung mit Ihrem Regelschmerzen Pflaster

Unsere Top Testsieger - Finden Sie auf dieser Seite das Regelschmerzen Pflaster ihrer Träume

2.
SALE

WÄRMEPFLASTER 9,5x22 cm bei Regelschmerzen 1 St

Von Axisis GmbH Produkt WÄRMEPFLASTER 9,5x22 cm bei Regelschmerzen Inhalt 1 Stück Darreichung Pflaster
Marke
Axisis
EAN
4260206626732
10,99€
3.
SALE

WÄRMEPFLASTER 9,5x22 cm bei Regelschmerzen 1 St


EAN
3,27€
4.
SALE

SOS REGELSCHMERZ-Pflaster 2 St

SOS Regelschmerz- Pflaster sind flexibel in ihrer Passform und wirken krampflösend. Bis zu 12 Stunden lang werden regelbedingte Schmerzen mit selbstwärmendem Effekt gelindert. Das Regelschmerz-Pflaster ist vegan. Wirkstoffe: Eisen, Aktivkohle Darreichungsform: Pflaster
Marke
Districon Gmbh
EAN
4036581530199
4,56€
5.
SALE

SOS REGELSCHMERZ-Pflaster 2 St


EAN
3,70€
6.
SALE

Axisis GmbH WĂ„RMEPFLASTER 9,5x22 cm bei Regelschmerzen 1 St


EAN
3,54€
7.
SALE

Axisis GmbH W'RMEPFLASTER 9,5x22 cm bei Regelschmerzen 1 St


EAN
2,98€
8.
SALE

SOS REGELSCHMERZ-Pflaster 2 St


Marke
Districon Gmbh
EAN
4,79€
9.
SALE

DISTRICON GmbH SOS REGELSCHMERZ-Pflaster 2 St

SOS Regelschmerz- Pflaster sind flexibel in ihrer Passform und wirken krampflösend. Bis zu 12 Stunden lang werden regelbedingte Schmerzen mit selbstwärmendem Effekt gelindert. Das Regelschmerz-Pflaster ist vegan. Wirkstoffe: Eisen, Aktivkohle Darreichungsform: Pflaster
EAN
4,56€
10.
SALE

SOS Regelschmerz-Pflaster 2 Stück

PZN: 12672940 SOS Regelschmerz-Pflaster 2 Stück Medizinprodukt Wirkstoff: Eisen, Aktivkohle, Wasser SOS Regelschmerz-Pflaster lindern mit ihrer angenehmen und gut verträglichen Wärme krampfartige Regelschmerzen. Sie enthalten eine Mischung aus Aktivkohle und Eisenpulver, die sich bei Kontakt mit Sauerstoff
EAN
4036581530199
4,99€
11.
SALE

THERMACARE bei Regelschmerzen 2 St

Von Produkt Inhalt Darreichung
Marke
Pfizer
EAN
4260639690812
6,21€
12.
SALE

THERMACARE bei Regelschmerzen 3 St

Von Produkt Inhalt Darreichung
Marke
Pfizer
EAN
4150104194214
8,14€
13.
SALE

THERMACARE bei Regelschmerzen 3 St


EAN
10,15€
14.
SALE

THERMACARE bei Regelschmerzen 3 St

ThermaCare® bei Regelschmerzen - Schmerzen im Unterleib wirksam lindern Zur Linderung von Schmerzen und Verspannungen im Unterleib wä.hrend der Menstruation hat sich Wä.rme seit Generationen bewä.hrt. Im Gegensatz zu Klassikern wie der Wä.rmflasche spenden die einzigartigen neuen Wä.rmeauflagen von ThermaCare eine therapeutisch empfohlene Tiefenwä.rme von 40 °C - und das acht Stunden lang. Das tut buchstä.blich in der Regel gut - und zwar ohne die Mobilitä.t einzuschrä.nken: Die Auflagen mit kö.rperfreundlicher Passform lassen sich einfach und diskret auf Bauchhö.he von innen in den Slip oder ins Shirt kleben.>Verspannungen im Unterleib wä.hrend der Menstruation hat sich Wä.rme seit Generationen bewä.hrt. Im Gegensatz zu Therapie-Klassikern wie der Wä.rmflasche mit schnellem Wirkverlust spenden die einzigartigen neuen Wä.rmeauflagen von ThermaCare eine therapeutisch empfohlene Tiefenwä.rme von 40 °C - und das 8 Stunden lang. Das tut buchstä.blich in der Regel gut - und zwar ohne die Mobilitä.t einzuschrä.nken: Die Auflagen mit kö.rperfreundlicher Passform lassen sich einfach und diskret auf Bauchhö.he von innen in den Slip oder ins Shirt kleben. Sie machen jede Bewegung mit und ermö.glichen auch unterwegs schmerzfreiere, unverkrampftere Tage.
EAN
9,14€
15.
SALE

THERMACARE bei Regelschmerzen, 3 St


EAN
8,73€
16.
SALE

THERMACARE bei Regelschmerzen

THERMACARE bei Regelschmerzen 2 St Hersteller Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Marke
Pfizer
EAN
8,70€
17.
SALE

ThermaCare bei Regelschmerzen

Zur Linderung von Schmerzen und Verspannungen im Unterleib während der Menstruation hat sich Wärme seit Generationen bewährt. Im Gegensatz zu Klassikern wie der Wärmflasche spenden die einzigartigen neuen Wärmeauflagen von ThermaCare eine therapeutisch empfohlene Tiefenwärme von 40 °C – und das acht Stunden lang. Das tut buchstäblich in der Regel gut – und zwar ohne die Mobilität einzuschränken: Die Auflagen mit körperfreundlicher Passform lassen sich einfach und diskret auf Bauchhöhe von innen in den Slip oder ins Shirt kleben. Sie machen jede Bewegung mit und ermöglichen auch unterwegs schmerzfreiere, unverkrampftere Tage. Anwendungshinweise:Jedes wärmeerzeugende Produkt kann zu Hautreizungen oder Verbrennungen führen, falls sich ThermaCare zu heiß anfühlt – Anwendung beenden. Die Wärmeauflagen sollen nicht auf erkrankter, verletzter oder geschädigter Haut, bei Prellungen und Schwellungen oder auf Körperstellen ohne Wärmeempfindung angewendet werden. Bitte öffnen Sie die Verpackung der ThermaCare Wärmeauflagen erst kurz vor Gebrauch. Nehmen Sie die Wärmeauflage aus der luftdichten Verpackung und entfernen Sie die Schutzfolie. Anschließend kleben Sie die Wärmeauflage auf Bauchhöhe mit der Klebefläche zur Unterwäsche hin in Ihren Slip. Nicht direkt auf die Haut kleben. Hinweise:Ab einem Alter von 55 Jahren über dünner Kleidung und nicht direkt auf der Haut tragen. Erwärmen Sie das Produkt niemals in einer Mikrowelle und versuchen Sie niemals, es erneut zu erwärmen, da es dann Feuer fangen könnte.
Marke
Pfizer
EAN
10,27€
18.
SALE

NAPROXEN 1A Pharma 250 mg b.Regelschmerzen Tabl. 10 St

Anwendungsgebiete für NAPROXEN-1A Pharma 250 mg b.Regelschmerzen Tabl. - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie:    - Regelschmerzen Dosierung Folgedosis: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 Tablette 1-3 mal täglich im Abstand von 8-12 Stunden, vor der Mahlzeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Übelkeit    - Erbrechen    - Bluterbrechen    - Sodbrennen    - Durchfälle    - Verstopfung    - Teerstühle, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen    - Völlegefühl    - Blähungen    - Bauchschmerzen - Blutungen im Magen-Darm-Bereich - Geschwüre im Verdauungstrakt, die auch durchbrechen können - Entzündungen der Mundschleimhaut - Kopfschmerzen - Schwindel - Müdigkeit - Schlaflosigkeit - Reizbarkeit - Erregung - Sehstörungen - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:    - Juckreiz    - Hautausschlag - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) - Hautblutungen aufgrund gestörter Blutgerinnung - Wassereinlagerungen (Ödeme) - Verminderung der Harnausscheidung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können. - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. - Alkoholgenuss soll während einer Dauerbehandlung möglichst vermieden werden. Gelegentlicher Alkoholkonsum in kleinen Mengen ist erlaubt, aber nicht zusammen mit dem Medikament. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Geschwüre im Verdauungstrakt, auch in der Vorgeschichte - Blutbildungsstörungen - Aktive Blutungen, wie:    - Blutungen im Magen-Darm-Trakt    - Hirnblutungen Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Magen-Darm-Beschwerden, auch in der Vorgeschichte - Entzündliche Darmerkrankungen, auch in der Vorgeschichte, wie:    - Colitis ulcerosa    - Morbus Crohn - Blutgerinnungsstörung - Herzerkrankungen, wie:    - Herzschwäche - Bluthochdruck - Eingeschränkte Nierenfunktion - Eingesc
Marke
1 A Pharma
EAN
4150092449914
2,11€
19.
SALE

NAPROXEN 1A Pharma 250 mg b.Regelschmerzen Tabl. 30 St

Anwendungsgebiete für NAPROXEN-1A Pharma 250 mg b.Regelschmerzen Tabl. - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie:    - Regelschmerzen Dosierung Folgedosis: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 Tablette 1-3 mal täglich im Abstand von 8-12 Stunden, vor der Mahlzeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Übelkeit    - Erbrechen    - Bluterbrechen    - Sodbrennen    - Durchfälle    - Verstopfung    - Teerstühle, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen    - Völlegefühl    - Blähungen    - Bauchschmerzen - Blutungen im Magen-Darm-Bereich - Geschwüre im Verdauungstrakt, die auch durchbrechen können - Entzündungen der Mundschleimhaut - Kopfschmerzen - Schwindel - Müdigkeit - Schlaflosigkeit - Reizbarkeit - Erregung - Sehstörungen - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:    - Juckreiz    - Hautausschlag - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) - Hautblutungen aufgrund gestörter Blutgerinnung - Wassereinlagerungen (Ödeme) - Verminderung der Harnausscheidung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können. - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. - Alkoholgenuss soll während einer Dauerbehandlung möglichst vermieden werden. Gelegentlicher Alkoholkonsum in kleinen Mengen ist erlaubt, aber nicht zusammen mit dem Medikament. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Geschwüre im Verdauungstrakt, auch in der Vorgeschichte - Blutbildungsstörungen - Aktive Blutungen, wie:    - Blutungen im Magen-Darm-Trakt    - Hirnblutungen Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Magen-Darm-Beschwerden, auch in der Vorgeschichte - Entzündliche Darmerkrankungen, auch in der Vorgeschichte, wie:    - Colitis ulcerosa    - Morbus Crohn - Blutgerinnungsstörung - Herzerkrankungen, wie:    - Herzschwäche - Bluthochdruck - Eingeschränkte Nierenfunktion - Eingesc
Marke
1 A Pharma
EAN
4150092450224
5,01€
20.
SALE

NAPROXEN 1A Pharma 250 mg b.Regelschmerzen Tabl. 20 St

Anwendungsgebiete für NAPROXEN-1A Pharma 250 mg b.Regelschmerzen Tabl. - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie:    - Regelschmerzen Dosierung Folgedosis: Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 Tablette 1-3 mal täglich im Abstand von 8-12 Stunden, vor der Mahlzeit Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:    - Übelkeit    - Erbrechen    - Bluterbrechen    - Sodbrennen    - Durchfälle    - Verstopfung    - Teerstühle, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen    - Völlegefühl    - Blähungen    - Bauchschmerzen - Blutungen im Magen-Darm-Bereich - Geschwüre im Verdauungstrakt, die auch durchbrechen können - Entzündungen der Mundschleimhaut - Kopfschmerzen - Schwindel - Müdigkeit - Schlaflosigkeit - Reizbarkeit - Erregung - Sehstörungen - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:    - Juckreiz    - Hautausschlag - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) - Hautblutungen aufgrund gestörter Blutgerinnung - Wassereinlagerungen (Ödeme) - Verminderung der Harnausscheidung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können. - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. - Alkoholgenuss soll während einer Dauerbehandlung möglichst vermieden werden. Gelegentlicher Alkoholkonsum in kleinen Mengen ist erlaubt, aber nicht zusammen mit dem Medikament. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Geschwüre im Verdauungstrakt, auch in der Vorgeschichte - Blutbildungsstörungen - Aktive Blutungen, wie:    - Blutungen im Magen-Darm-Trakt    - Hirnblutungen Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Magen-Darm-Beschwerden, auch in der Vorgeschichte - Entzündliche Darmerkrankungen, auch in der Vorgeschichte, wie:    - Colitis ulcerosa    - Morbus Crohn - Blutgerinnungsstörung - Herzerkrankungen, wie:    - Herzschwäche - Bluthochdruck - Eingeschränkte Nierenfunktion - Eingesc
Marke
1 A Pharma
EAN
4150092450163
6,19€
21.
SALE

NAPROXEN-1A Pharma 250 mg b.Regelschmerzen Tabl. 10 St

Naproxen - 1 A Pharma ® 250 mg bei Regelschmerzen Wirkstoff: Naproxen Anwendungsgebiet: leichte bis mä.ß.ig starke Regelschmerzen. Hinweis: Enthä.lt Lactose.
EAN
3,70€
22.
SALE

NAPROXEN-1A Pharma 250 mg b.Regelschmerzen Tabl. 30 St


EAN
9,00€
23.
SALE

NAPROXEN-1A Pharma 250 mg b.Regelschmerzen Tabl. 20 St


EAN
6,60€
24.
SALE

NAPROXEN-1A Pharma 250 mg b.Regelschmerzen Tabl. 10 St


EAN
3,80€
25.
SALE

NAPROXEN 1A Pharma 250 mg b.Regelschmerzen Tabl., 10 St


EAN
3,93€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |